Lupe-Suchsymbol
Suchvorschläge

Genusswelten

so kann man die vielfältigen Tapas-Kulturen in Spanien wirklich nicht treffender beschreiben. Schon bei meinen ersten Besuchen in Spanien habe ich mich in die "Tapas" oder wie man im Norden sagt "Pinchos" verliebt. Man kann die leckeren Kleinigkeiten probieren und muss nicht gleich eine riesige Portion bestellen. Faszinierend habe ich die geschmacklichen und gestalterischen Unterschiede zwischen Nord- und Südspanien festgestellt. Die Bandbreite reicht von einer belegten Brotscheibe mit Schinken bis hin zu liebevoll gefertigten kulinarischen Kunstwerken. Es ist für mich immer wieder eine Herausforderung neue Tapas zu entdecken und herauszufinden welche Rezeptur dahinter steckt. Die geschmeckten Zutaten werden notiert und zu Hause wird dann experimentiert. Der Freundeskreis muss herhalten um die Ergebnisse zu probieren. Ist die Begeisterung groß, muss ich sofort mit dem Rezept rausrücken. So ist in der Zwischenzeit eine umfangreiche Sammlung an Rezepten entstanden, die nun nach und nach an dieser Stelle veröffentlich werden. Bei einem können sie sicher sein, alle oben abgebildeten Tapas und kulinarische Köstlichkeiten haben wir nicht nur fotografiert sondern selbstverständlich auch genossen :-)

Wir wünschen jedenfalls viel Spass!